Ernährungstipps für die Weihnachtszeit


Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür.

Viele Leckereien locken mit genauso vielen Kalorien.

Ob gewollt oder nicht, es können einige Pfunde auf den Hüften landen.

Hier ein paar Tipps für die Ernährung in der Weihnachtszeit, damit im Januar nicht der großer Schreck kommt, wenn Sie sich auf die Waage stellen.

  1. Halten Sie keine Diät in der Weihnachtszeit. Versuchen Sie einfach Ihr Gewicht zu halten. Ernähren Sie sich aber ausgewogen und vollwertig.
  2. Wenn zwischendurch etwas Süßes sein muss, essen Sie dunkle Schokolade ab 75% Kakaoanteil aufwärts. Die dunklen Kakaobohnen können Darm und Herz unterstützen.
  3. Essen Sie vor Partys etwas Leichtes, dann essen Sie vor Ort nicht übermäßig viel. Bevorzugen Sie beim Weihnachtsessen Fisch wie z. B. Lachs, der enthält Omega-3-Fettsäuren und viele Nährstoffe für Gehirn und Körper.
  4. Nach einer üppigen Mahlzeit sollten Sie die Verdauung mit Bitterstoffen unterstützen. Die Bitterstoffe wirken außerdem appetitregulierend und machen weniger Lust auf Süßes.
  5. Backen Sie leckere Kuchen aus gesunden Zutaten. Nehmen Sie Dinkelmehl statt Weißmehl. Bevorzugen Sie Stevia statt Zucker. Als Weihnachtsdessert können Sie aus Naturjoghurt mit Obst und Agavendicksaft eine leckere Alternative z. B. zur Schwarzwälder Kirschtorte oder Mousse au Chocolat zubereiten.
  6. Sie können viele Kalorien in der Weihnachtszeit einsparen, indem Sie auf süße Getränke, Softdrinks, Energydrinks (alternativ: frisch gepresste Säfte) und zu viel Alkohol (alternativ: Weinschorle) verzichten.
  7. Entspannen Sie in der Weihnachtszeit und nutzen Sie die Zeit um Stress abzubauen, z. B. mit Yoga, Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung. Man kann sich in der Wohnung auch wunderbar bewegen, wenn Sie nicht in die Kälte raus möchten. Z. B. mit einem Heimtrainer, Trampolin oder einfach mal öfters die Treppen rauf- und runterlaufen. So verbrennen Sie die zusätzlichen Kalorien spielerisch.
  8. Gehen Sie wenn möglich an die frische Luft und tanken Sie Vitamin-D durch die seltenen Sonnenstrahlen in unserem Winter.

Schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!

 

ID-10094304

 

 

 

Imagenachweis:

Image courtesy of kibsri at FreeDigitalPhotos.net

 

Share Button

Über Mirtill Obst

Ich bin Ernährungsberaterin und Entspannungstrainerin aus Leidenschaft. Ich blogge über gesunde Ernährung und gebe Entspannungstipps. Ich möchte mein Wissen an all diejenigen weitergeben, die an Ihrer Ernährungs-und Lebensweise etwas ändern möchten. Ich hoffe wir sehen uns online! Ich freue mich, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren oder mir auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Xing, Instagram oder Google+ folgen. www.nahrungskompass.de und www.smoothietime.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>