Gesundes Essen für Eilige


Gesundes Essen für Eilige – Statt Fastfood etwas Gesundes
Viele Mahlzeiten lassen sich problemlos mit zur Arbeit nehmen.
1. Hülsenfrüchte
Hülsenfrüchte liefern Proteine, reichlich Ballaststoffe für den Darm, Eisen für das Blut, Magnesium für die Nerven, Calcium für Knochen und Zähne sowie Kalium für das Herz.
Die getrockneten Hülsenfrüchte werden über Nacht in Wasser eingeweicht und sind am nächsten Tag dann bereits in einer halben Stunde gar (Einweichwasser weggießen und in frischem ungesalzenem Wasser kochen).
Hülsenfrüchte-Salat
Gekochte Hülsenfrüchte mit Zwiebeln, Avocado, Zitronensaft und Olivenöl vermischen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Linsen können direkt in ausreichend Wasser ca. 30 Min. aufgekocht werden und müssen nicht eingeweicht werden. Die roten halben Linsen sind in wenigen Minuten fertig.
2. Hirse, Couscous, Quinoa
In ausreichend Wasser oder Gemüsebrühe aufkochen, 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, nachquellen lassen – und schon sind die Beilagen fertig.
3. Tiefkühlgemüse
Tiefkühlgemüse sollte man auf Vorrat zu Hause haben.
Das Gemüse in einen Topf mit wenig Wasser oder Gemüsebrühe geben, kurz kochen, würzen und es dann mit Ghee oder Kokosöl zu Fisch oder Fleisch servieren. Als Beilage wie oben beschrieben: Hirse, Quinoa, Couscous.
4. Pasta
Pasta gibt es mittlerweile auch aus Dinkel oder Kamut. Diese Getreidesorten sind zwar auch glutenhaltig, werden aber leichter verdaut als Weizenprodukte.
5. Haferflocken
Haferbrei mit Mandelmilch aufkochen, ev. mit Kokosblütenzucker süßen, etwas Zimt dazugeben, Banane oder Apfel reinschneiden. Fertig. Zum Frühstück oder für Kinder auch als warmes Mittagessen.
6. Trockenfrüchten
Trockenfrüchte sind reich an Calcium, Magnesium und Eisen. Trockenfrüchte können aus der Tüte gegessen oder zu Müsli oder Haferbrei gegeben werden.
7. Nüsse und Samen
Eine handvoll Nüsse am Tag sind sehr gesund und sind außerdem lange haltbar.
Studentenfutter im Auto oder in der Handtasche sollte vor Heißhungerattacken schützen.
8. Smoothies
Smoothies einfach am Vorabend zubereiten, in den Kühlschrank stellen und mit ins Büro nehmen. So helfen sie am Vormittag um 11 Uhr gegen den Griff zur Schokolade.
Man kann sich im hektischen Alltag auch gesund ernähren. Besser wäre natürlich Zeit zum Essen und zum Kauen zu nehmen, der Körper würde es Ihnen danken.

ID-100298660-5

 

Imagenachweis:

Image courtesy of KEKO64 at FreeDigitalPhotos.net/“Burgers And Sandwiches Collection On A Collage“

Share Button

Über Mirtill Obst

Ich bin Ernährungsberaterin und Entspannungstrainerin aus Leidenschaft. Ich blogge über gesunde Ernährung und gebe Entspannungstipps. Ich möchte mein Wissen an all diejenigen weitergeben, die an Ihrer Ernährungs-und Lebensweise etwas ändern möchten. Ich hoffe wir sehen uns online! Ich freue mich, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren oder mir auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Xing, Instagram oder Google+ folgen. www.nahrungskompass.de und www.smoothietime.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>