8 Tipps für gesunde Ernährung im Sommer


8 Tipps für gesunde Ernährung im Sommer

Im Sommer ist es heiß draußen. Wir sehnen uns nach kühlenden Speisen.

Der Sommer ist die richtige Zeit für Rohkost und somit auch für unsere Smoothies.

It´s Smoothietime!

Werden Sie fit und vital mit Smoothies und Rohkost! Ich zeige Ihnen wie:

  1. Trinken Sie mindestens 2 Liter kohlensäurefreies Wasser am Tag. Je heißer umso mehr sollte die Trinkmenge sein. Verlangt Ihr Körper nach 2,5-3 Liter, umso besser.
  2. Essen Sie viel Obst und Gemüse mit viel Wassergehalt wie Gurken, Paprika, Melone, Beeren, Blattsalate usw…
  3. Meiden Sie fertige Desserts! Wenn zwischendurch der Heißhunger kommt, wählen Sie lieber Obst als Zwischenmahlzeit! Obst oder Obstsalat ist deutlich gesünder als Schokolade oder Eis aus dem Supermarkt. Sie sollten beim Obstsalat auf die Kombination von den Obstsorten achten.Übrigens: mit dem Smoothie-Maker kann man köstliche Eisdesserts ohne Konservierungsstoffe zubereiten. www.smoothietime.de. Dort finden Sie Rezepte und Videos auch zum Thema Eisdesserts.
  4. Melden Sie sich für das Kurzprogramm vor dem Sommer und für den Sommer an.
  5. Saures Obst nicht mit süßem Obst mischen, das wird schwer verdaut.
  6. Meiden Sie Alkohol! Alkohol hat viele Kalorien! Hin und wieder ein Sommer-Cocktail ist durchaus erlaubt, es soll aber nicht die Regel sein. Übrigens: bei Hitze steigt der Alkohol schneller zu Kopf.
  7. Genießen Sie im Sommer Smoothies in allen Variationen und Rohkost! Bevorzugen Sie heimische und saisonale Früchte. Es gibt im Jahr keine bessere Zeit für Rohkost denn die Auswahl ist riesig. Salate nie mit Fertigdressings verzehren. Diese sind sehr fettig und kalorienreich. Ihre Salatsoße sollte aus einem guten kaltgepressten Öl und Essig bestehen. Oder alternativ zu Essig auch Zitronensaft (Biozitrone).
  8. Sommerzeit ist Grillzeit! Bevorzugen Sie Elektrogrills! Grillen Sie nicht nur Fleisch sondern auch Gemüse und Obst. Zucchini, Paprika, Pilze, Aubergine, Zwiebeln schmecken wunderbar vom Grill und sind kalorienärmer als Fleisch oder Würstchen. Sie können Nektarinen mit Schafskäse grillen! Es gibt wirklich viele neue Geschmacksrichtungen zu entdecken.
  9. Bevorzugen Sie zum Frühstück einen frisch zubereiteten Smoothie! Smoothies sind voll mit Vital- und Nährstoffen! So fängt der Tag richtig und gesund an!
  10. Sollten Sie auf Partys eingeladen sein, orientieren Sie sich am Dessertbuffet an Obstsalat oder Rohkost!

Mit diesen 8 Tipps kommen Sie gesund durch den Sommer und sie tun gutes für Ihre Figur und Ihre Gesundheit.

 

Kennen Sie meinen Online-Crash-Kurs zur erfolgreichen Ernährungsumstellung schon?

 

Melden Sie sich für meinen neuen Online-Kurs zum Thema Ernährung und Ernährungsumstellung, vor dem Sommer und für den Sommer an.

14-tägiges Kurzprogramm zum Entschlacken, Entgiften und Detoxen.

Der Kurs ist startklar!

www.smoothietime.de

Dort finden Sie Rezepte, Videos und Ernährungstipps auch zum Thema gesunde Ernährung, Smoothies, Suppen, Desserts.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Mirtill Obst

 

Kontaktdaten Mirtill Obst Ernährungsberaterin Karlsruhe

Share Button

Über Mirtill Obst

Ich bin Ernährungsberaterin und Entspannungstrainerin aus Leidenschaft. Ich blogge über gesunde Ernährung und gebe Entspannungstipps. Ich möchte mein Wissen an all diejenigen weitergeben, die an Ihrer Ernährungs-und Lebensweise etwas ändern möchten. Ich hoffe wir sehen uns online! Ich freue mich, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren oder mir auf Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn, Xing, Instagram oder Google+ folgen. www.nahrungskompass.de und www.smoothietime.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>